image
Post-it Konzert-Einladung + Pinwand
image
Philippus-Nathanael Unsere Kirchengemeinde
image
Gospel A Cappella Die frohe Botschaft
  • Weihnachtskonzerte 2017

     

    Samstag, 02.12.2017,18:00 Uhr,
    Kreuzkirche am Hohenzollerndamm, Schmargendorf

    Samstag, 16.12.2017,18:00 Uhr,
    Nathanaelkirche am Grazer Platz, Friedenau

     
  • 1

image

Unsere Kirchengemeinde

Die Evangelische Philippus-Nathanael-Kirchengemeinde in Friedenau hat heute rund 4.800 Gemeindeglieder. Sie gehört mit 14 weiteren Gemeinden zum Evangelischen Kirchenkreis Tempelhof-Schöneberg. Philippus-Nathanael besteht aus zwei unterschiedlich strukturierten Pfarrbezirken mit zwei Kirchen, zwei Gemeindehäusern und zwei Kindertagesstätten. 

Philippuskirche 

In den Jahren 1959 bis 1962 wurde nach Plänen des Architekten Hansrudolf Plarre die Philippuskirche in Friedenau errichtet. Der Raumeindruck wird im Wesentlichen von der großflächigen Farbverglasung geprägt, die den um zwei Stufen erhöhten Altarraum einrahmt. Die Altarwand wurde vom Friedenauer Künstler Florian Breuer und das Kruzifix vom Bildhauer Waldemar Otto geschaffen. 

Als architektonisch gelungenes Werk entspricht die Kirche sowohl in der Größe als auch in der städtebaulichen Eingliederung den Anforderungen der heutigen Zeit. Im Jahr 2017 feierte sie ihr 55-jähriges Jubiläum.

Philippus bei google maps

Website der Gemeinde (Link zu http://www.philippus-nathanael.de)

Website des Kirchenkreises (Link zu http://www.ts-evangelisch.de)

philippus

 

Spendenkampagne und Benefizkonzerte für den Standort Philippus

Seit Pfingsten 2010 war der Gottesdienstraum der Philippus-Kirche gesperrt, das Dach der Kirche drohte einzustürzen. Es hat sich eine Initiative gebildet, die mit einer beispiellosen Spendenaktion dazu beitragen hat, dass die Ev. Philippus-Nathanael-Kirchengemeinde auch an ihrem zweiten Kirchenstandort Philippus wieder "ein Dach über dem Kopf" hat. 

Am 24. Juni 2012 konnte dann die Kirche in einem Dankesgottesdienst wieder eröffnet werden. An diesem Tag wurde auch das 50-jährige Kirchweihjubiläum gefeiert. 

Plakat Benefizkonzerte